Aus gegebenen Anlass möchten wir einmal etwas in eigener Sache los werden was uns schon seit einiger Zeit unter den Nägeln brennt. Das man im Nachrichten Buisness mit harten Bandagen kämpft ist nichts besonderes und auch das sogenannte “Copy und Paste” ist heut zu tage gängige Praxis bei vielen Seiten. Bei “Copy und Paste” handelt es sich um das Kopieren von ganzen Texten oder Textzeilen und bei vielen Seiten ist dies leider all zu oft Routine.

Auch für unser Magazin ist dieses Thema schon seit längerer Zeit aktuell denn wie alles was von Wert ist, wird auch von unsere Seite ab und zu kopiert. Solange es sich dabei um das Kopieren von Textinhalten handelt ist dies auch bei entsprechender Nennung der Quelle kein großes Problem, denn wie Eingangs erwähnt ist dies heut zu Tage ganz normal geworden. Am Anfang ist es uns ebenfalls schon einmal passiert, dass wir Bilder oder Texte verlinkten die nicht eindeutig der Quelle zugewiesen waren, doch nach entsprechendem Hinweisen haben wir dies immer korrigiert und heute wissen wir es besser.

Die auf der rechten Seite abgebildete Grafik unterliegt dem Urheberrecht von Scene-Gamers.de

Doch was wir heute entdecken mussten ist auch in unserer Branche sozusagen ein absolutes NO-GO, denn eine ganze Seite zu kopieren hat nichts mehr mit Copy und Paste zu tun und ist bei weitem kein Kavaliers Delikt mehr. Eine nicht näher genannte Webseite, kopiert schon seit einiger Zeit Ideen die wir durch harte und intensive Arbeit erlangen und verwirklichen. Dabei sind es nicht nur Inhalte der Webseite, sondern vor allem auch der Aufbau  ist quasi 1 zu 1 kopiert. Das uns so etwas nicht gefällt dürfte klar auf der Hand liegen und auch wenn wir bisher immer darüber hinweg gesehen haben ist nun ein Punkt erreicht, an dem wir nicht länger dabei zusehen.

Mittlerweile wird nicht nur der Inhalt und der Aufbau unserer Seite kopiert, sondern auch ganz dreist unsere Grafiken entwendet und unverändert genutzt. Dies geht sogar soweit dass wir bereits Anfragen bekommen, ob wir mittlerweile zwei Seiten betreiben und da hört der Spaß auch für uns einfach einmal auf. Die nicht näher genannte Seite kopiert gnadenlos Texte, Inhalte, Aufbau sowie Grafiken unserer und anderer Seiten und wir fordern die entsprechende Seite hiermit öffentlich auf, unverzüglich alle unserer Seite nach empfundenen Grafiken, Seiteninhalte sowie den Aufbau so zu verändern, dass diese nicht mehr eindeutig mit unserer Seite Scene-Gamers in Verbindung gebracht werden kann. Sollte der Verantwortliche Seitenbetreiber unserer Aufforderung nicht nach kommen, werden wir uns Rechtliche Schritte vorbehalten.

Eine entsprechende E-mail mit der Aufforderung die Grafik aus dem Header zu entfernen, wurde dem entsprechenden Webseiten-Betreiber zu gesendet. Scene-Gamers.de ist und bleibt eine einzelne Webseite und sollte sich das einmal ändern, werden wir dies an entsprechender Stelle auch bekannt geben beziehungsweise Kennzeichnen. That’s all about!

  • Ad@m Bomb

    Ja, leider immer mehr die Realität! Da hilft inzwischen wirklich nur noch hart durchgreifen!!