Die Open Beta zu Star Wars Battlefront beschert Electronic Arts und DICE die größte Testphase der Unternehmensgeschichte.

Seit gestern Nachmittag sind die Server der Open Beta von Star Wars Battlefront nun offline und so müssen sich Fans des Star Wars Universums nun bis zum Release am 19. November 2015 gedulden, um wieder in die Schlachten gegen die Rebellen oder das Imperium zu ziehen. Wie zufrieden du mit der Open-Beta von Star Wars Battlefront bist kannst du uns anhand von einfachen Schulnoten mitteilen und bislang scheint es so, als wären die Fans recht zufrieden mit dem was ihnen der Schwedische Entwickler DICE vor die Füße gesetzt hat.

Star Wars Battlefront

Aber nicht nur die Fans scheinen zufrieden zu sein, auch Electronic Arts hat Grund zur Freude, denn die Beta von Star Wars Battlefront beschert dem Publisher einen neuen Hausrekord. Mit insgesamt über Neun Millionen Spieler, ist die Star Wars Battlefront Beta die größte Testphase der Unternehmensgeschichte und durchaus ein Grund zu feiern.

[su_quote]

Seit wir Star Wars Battlefront im April das erste Mal gezeigt habt, wussten wir, dass die Beta ein großer Test für unser Spiel werden würde. Schließlich war die Beta eines der Themen rund um das Spiel, über die in den letzten sechs Monaten am meisten gesprochen wurde, und es war sehr spannend (und ein wenig nervenzehrend, wenn ich ehrlich bin), das Spiel für die ganze Welt zu öffnen. (…)

Noch viel wichtiger als dass ihr überhaupt gekommen seid, ist aber, dass ihr eine Menge Zeit im Spiel verbraucht habt, dabei jede Menge Spaß hattet und uns eine Menge wertvolles Feedback gegeben habt, mit dem wir das Spiel und das Balancing noch bis zum Release am 19. November 2015 in Europa weiter verbessern können. Im Namen des gesamten DICE-Teams und allen bei EA – Vielen Dank fürs Spielen. Wir hoffen, dass euch gefallen hat, was ihr in der Beta gespielt habt – und das ist nur ein kleiner Teil dessen, was euch erwartet.

Quelle: 4players

[/su_quote]

Damit dürfte wohl der Grundstein für ein erfolgreiches Spiel gelegt sein und wir hoffen, das es DICE noch rechtzeitig zum Release schaffen wird, die Fehler aus der Beta zu beheben. Möge die Macht mit ihnen sein!

Quelle: EA Star Wars Battlefront

3 Responses

    • Sascha Siska

      Öhm…. ach verdammt… das kommt davon wenn man über eine Open Beta schreibt und fast gleichzeitig etwas über eine Closed Beta liest 😀 Danke für den Hinweis Tobias 😉

      Antworten
  1. Moke

    Bei den previews fragt man sich was die Leute geraucht haben. Oder generel unfähig sind. Balance war das eine aber das es dem Spiel an allen Ecken und Enden an Content und Abwechslung fehlt musste doch schon damals abzusehen sein. Ne Freunde. Nach den desaströsen 90% für ein dahingeschlammptes Spiel wie Fallout 4 und dann noch so ein Murks bezüglich Star Wars Battlefront EA habt ihr einiges wieder gutzumachen meine 4players Stümper. Bin schon paar Jahrzehnte am daddeln und wer sich die 2 Spiele kauft hat den Schuss nicht gehört. Cheers!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.