Der neue Patch 1.8.8 für Minecraft ist das bisher größte Update für die Konsolenversionen.

Alle Konsolenversionen des beliebten Klötzchenspiels Minecraft (mit Ausnahme der kürzlich angekündigten Wii U Edition) haben ein massives Update erhalten, welches die einzelnen Versionen beinahe auf den Stand der PC-Version bringt. Unter anderem wurden sämtliche Kreaturen (Endermiten, Hasen, Chicken Jockeys, etc) sowie eine beachtliche Anzahl an neuen Blöcken hinzugefügt. Auch neue Biome, Verzauberungen und Items sowie eine ganze Reihe an Fixes und kleinen Verbesserungen sind mit von der Partie.

Einige Hightlights des Updates:

  • Neue Kreaturen (Endermite, Guardian, Elder Guardian, Rabbit, Chicken Jockey)
  • Neue Blöcke (Podzol, Granit, Andesit, Diorit, Sandstone, Schwamm, neue Bäume, etc)
  • Neue Items (Rüstungsstände, Kaninchenfell und -Fleisch, diverse neue Blumen und Farbstoffe, etc)
  • Beim Angeln können nun seltene Gegenstände gefunden werden
  • Verzauberungen verbrauchen nun Lapis Lazuli
  • Golems und Withers können nun vom Spieler erschaffen werden
  • Eier für verschiedene neue Kreaturen im Creative Mode
  • Verbesserte Dorfbewohner mit Berufen

Die gesamte Liste der Änderungen könnt ihr auf der offiziellen Website von Mojang nachlesen. Das Update ist für alle Xbox- und Playstation-Versionen bereits erschienen, auf der Wii U wird es jedoch erst irgendwann im nächsten Jahr erscheinen.

[Minecraft Server Verweis]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.